Kastanienmarkt
Flohmärkte und kostenlose Veranstaltungen in und um Karlsruhe

Wissen



Zur Zeit kein Termin bekannt.


Abgelaufene/Wiederkehrende Veranstaltungen, noch ohne aktuellen Termin


FAME LAB - Talking Science
Der Wissenschafts-Slam - Regionalentscheid Baden-Württemberg
Mittwoch, 15.März 2018, 19-21 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

FameLab ist ein internationaler Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation, bei dem Kandidatinnen und Kandidaten ab 21 Jahren ihr Forschungsthema mit naturwissenschaftlichem oder technischem Fokus innerhalb von drei Minuten präzise, leicht verständlich und mitreißend präsentieren. Zur Veranschaulichung ist alles erlaubt, was am Körper getragen werden kann - vom Wasserglas bis hin zum Gorilla-Kostüm. Teilnehmen können Studierende, Doktoranden und junge Wissenschaftler aller Disziplinen, aller Forschungsrichtungen und Hochschulen. Der Wettbewerb findet in Kooperation mit dem Stadtmarketing Karlsruhe im Kulturzentrum Tollhaus in Karlsruhe statt.

Anmeldung und weitere Infos hier.
https://tollhaus.de/de/data/termin/1583/fame-lab---talking-science.html
https://tollhaus.de/de/data/termin/1584/finale-fame-lab-germany.html

Kulturzentrum Tollhaus e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe



EFFEKTE auf dem Alten Schlachthof - Wissenschaftsdienstage 2016-2017

An einem Dienstag im Monat, jeweils 19.30-22 Uhr:  
DER ERWEITERTE MENSCH, 7.Februar, Substage    
WIE HIGHTECH IN DER MEDIZIN HILFT, 7.März, Tollhaus   
KLANGLANDSCHAFTEN ENTLANG DES RHEINS, 4.April, Tollhaus    
DATENSICHERHEIT UND KOMMUNIKATION, 2.Mai, Substage       

Veranstaltungsorte: Tollhaus, Substage, Perfekt Futur und Fleischmarkthalle, Karlsruhe

Ein Jahr, dreizehn Ausgaben Wissenschaftskommunikation, vier Veranstaltungsorte – jeden Monat wird EFFEKTE mit einem abwechslungsreichen Programm der verschiedenen Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen an einem Dienstag auf dem Gelände des Alten Schlachthofs zu Gast sein. Die EFFEKTE-Reihe, die abwechselnd im Tollhaus, Substage, Perfekt Futur und in der Fleischmarkthalle stattfindet, bietet mit Vorträgen, Science-Slams, Podiumsdiskussionen und Mitmach-Angeboten zum Thema „Mensch-Technik-Interaktion“ ein Programm für jedermann – unabhängig von Alter und Vorwissen. Moderiert werden die Veranstaltungen von der Journalistin Hanna Sophie Lüke. 
www.effekte-karlsruhe.de



9. „Lange Nacht der Mathematik“

FR, 4.Mai 2018, 15 Uhr bis Mitternacht 
Die Hochschule Karlsruhe - Wirtschaft und Technik organisiert wieder eine „Lange Nacht der Mathematik“ im Campus, Moltkestraße 30. 
Das abwechslungsreiche und bunt gefächerte Programm richtet sich an alle, die Mathematik mal anders erleben wollen.
www.dhbw-karlsruhe.de


Wissenschaftsreihe EFFEKTE "Arbeitswelten der Zukunft"
6.November 2018, 19.30 Uhr
Frühere Sicherheiten schwinden nicht nur in der Arbeitswelt, sondern generell bei der Gestaltung des persönlichen Lebensweges. So geht es an diesem Abend um die „Aufgabe Biographie“. Welches Wissen und welche Kompetenzen gilt es zu erwerben, wenn rund um den Menschen die Arbeit digitalisiert und automatisiert wird? Welche Arten und welche Formen von Arbeit werden wir insbesondere hier in Deutschland zukünftig erleben? Kommen durch Digitalisierungstechnologien verloren geglaubte Arbeitsplätze zurück? Wo hört Arbeit auf und wo fängt sie an? Es berichten ein Religionspädagoge der PH, ein Fachmann für Strategisches Management der Karlshochschule und ein Experte für den Bereich globale Produktion der Hochschule Karlsruhe.
Kulturzentrum Tollhaus e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

www.effekte-karlsruhe.de