Kastanienmarkt
Flohmärkte und kostenlose Veranstaltungen in und um Karlsruhe

ViDia Christl. Kliniken Karlsruhe

Die St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe und das Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr haben fusioniert zu den ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe und firmieren künftig unter Vincentius-Diakonissen-Kliniken gAG.

Es gibt 4 Klinik-Standorte:

St. Vincentius-Kliniken in der Karlsruher Südweststadt:

  • Steinhäuserstraße 18, 76135 Karlsruhe-Südweststadt (StraBa-Haltestelle "ZKM" bzw. Bus: "Vincentius Krankenhaus/Steinhäuserstrasse")
  • Südendstraße 32, 76137 Karlsruhe-Südweststadt
  • Edgar-von-Gierke-Straße 2, 76135 Karlsruhe-Südweststadt (Marienklinik/Frauenklinik)

Diakonissenkrankenhaus in Karlsruhe-Rüppur:

  • Diakonissenstraße 28, 76199 Karlsruhe-Rüppur (StraBa-Haltestelle "Tulpenstraße")

www.diak-ka.de/patienteninformation/veranstaltungen/uebersicht

www.vidia-kliniken.de
Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.


Alle Termine ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit !!!


Offener Stilltreff
Hier treffen sich Schwangere und Frauen mit kleinen und großen Babies, um sich über alle Fragen in der Stillzeit auszutauschen. Begleitet werden sie von einer Hebamme/Stillberaterin (IBCLC) und von einer Krankenschwester/Stillberaterin (La Leche League).
Sie bekommen Informationen, Beratung und Unterstützung zu allen Fragen, die Eltern bewegen: Rund ums Stillen, zur Beikosteinführung, zum Gewinnen und Aufbewahren von Muttermilch, Schlafen und Wachen, Tragen und vieles mehr.
In einer offenen Runde werden Erfahrungen ausgetauscht, Fragen und Schwierigkeiten geklärt.

  • Diakonissenkrankenhaus, Gymnastikraum der Krankenpflegeschule
  • 1. und 3.MO im Monat
  • Dauer: 9.30-11.30 Uhr
  • Es ist keine Anmeldung erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei. Der Treff ist kostenlos.
  • Bei weiteren Fragen: Esther Gartner, Tel. 0721/451408; Monika Leim, Tel. 06348/93013


Vortragsreihe 2017
Mit der neuen Veranstaltungsreihe "ViDia im Dialog" lösen wir unsere bekannten Vortragsreihen "Vincenz im Dialog" aus den St. Vincentius-Kliniken und das "AOK-Arzt-Patienten-Forum" aus dem Diakonissenkrankenhaus ab. Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe wollen mit dieser Vortragsreihe auch in Zukunft einen Einblick in verschiedene medizinische Bereiche geben, der sonst nur Experten vorbehalten ist. Wir laden Sie ein, sich aus erster Hand zu informieren und im Anschluss an die Vorträge Ihre Fragen an die Mediziner zu richten.
  • Diakonissenkrankenhaus, Vortragsraum
  • In der Regel MI
  • Beginn 17 Uhr (wenn nicht anders angegeben)
  • Die Vorträge sind kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
MI, 6.Dezember 2017, 18 Uhr
Rückenschmerzen - wenn die Last zu schwer wird 
Referenten:
Prof. Dr. Ingo Scheppers, Direktor der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Diakonissenkrankenhaus



Ökonomie und Ethik - Vortragsreihe und Diskussion

  • Diakonissenkrankenhaus, Veranstaltungssaal
  • Beginn: 19 Uhr
MI, (November)
Pflege 2030 – Fließband oder patientenorientierte Behandlung?
Referent: Prof. Dr. Hans-Ulrich Dallmann



"Leben ohne Brille - Augenlaser"

Die Ärzteschaft der Augenklinik berichtet über ein Leben ohne Brille und die Möglichkeiten mit dem Augenlaser.
  • Diakonissenkrankenhaus, Besprechungsraum des Geriatrischen Zentrums, Haus B, Station B3 (3. OG)
  • 1x monatlich, in der Regel MI
  • Beginn: 19 Uhr
DI, (November 2015)
DO, (Dezember 2015)


Infonachmittag "Grauer Star - OP mit dem Laser" 
Infonachmittag der Augenklinik mit Laserzentrum am Diakonissenkrankenhaus

  • Diakonissenkrankenhaus, Veranstaltungssaal
  • In der Regel DO
  • Beginn: 16 Uhr
  • Der Vortrag ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Weitere Infos telefonisch unter 0721 / 889 - 2349 und unter www.besser-sehen-karlsruhe.de
10.August 2017
5.Oktober 2017
30.November 2017



Informationsabend - Ohne Brille das Leben genießen

  • Diakonissenkrankenhaus, Sitzungszimmer 1, Haus M, Ebene 0
  • In der Regel DO
  • Beginn: 19 Uhr
13.Juli 2017
5.Oktober 2017
30.November 2017



Woche des Sehens
Neuerungen in der Augenheilkunde
8.-15.Oktober 2017
Auftakt sind Kurzvorträge zu Augenerkrankungen: MO, 17 Uhr
Diakonissenkrankenhaus, Veranstaltungssaal

Weitere Vorträge: DI, MI, FR, 16 Uhr
Steinhäuserstraße 18, Seminarraum UG
www.woche-des-sehens.de


Geriatrisches Zentrum Karlsruhe

Das Geratri­­sche Zentrum ist eine Einrich­tung, die sich speziell mit den gesun­d­heit­­li­chen Bedürf­nis­sen und der Lebens­­si­tua­tion älterer Menschen befasst. Ziel ist es, gesund und zufrieden älter zu werden. Dazu bietet das Zentrum kosten­lo­se Infor­­ma­ti­­ons­nach­­mit­­tage zu vielfäl­ti­gen Themen u. a. aus den Bereichen Gesun­d­heits­­vor­­­sorge und Medizin laut Jahres­­pro­­gramm an. Im Rahmen dieser Veran­­stal­tun­­gen können auch indivi­­du­el­le Fragen beant­wor­tet werden. 
Programme können auf Anfrage unter der Telefon­­num­­mer 0721/ 889-2701 zugesandt werden. Sie liegen außerdem an der Kranken­haus­p­forte und im Senio­ren­büro aus.

  • Diakonissenkrankenhaus, Veranstaltungssaal des Geriatrischen Zentrums, Haus B
  • 1x monatlich, DO
  • 14 bis 16 Uhr
(November)
Besser leben mit Alltagshilfen und technischen Hilfs- und Assistenzsystemen
Referentin: Dagmar Lind- Matthäus


Vortragsreihe "ViDia im Dialog"
Mit der neuen Veranstaltungsreihe "ViDia im Dialog" lösen wir unsere bekannten Vortragsreihen "Vincenz im Dialog" aus den St. Vincentius-Kliniken und das "AOK-Arzt-Patienten-Forum" aus dem Diakonissenkrankenhaus ab. Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe wollen mit dieser Vortragsreihe auch in Zukunft einen Einblick in verschiedene medizinische Bereiche geben, der sonst nur Experten vorbehalten ist. Wir laden Sie ein, sich aus erster Hand zu informieren und im Anschluss an die Vorträge Ihre Fragen an die Mediziner zu richten.
  • Diakonissenkrankenhaus, Vortragsraum, EG
  • Beginn; 18 Uhr
MI, 22.November 2017
Osteoporose

Referentin: Prof. Dr. Brigitte R. Metz, Direktorin der Klinik für Geriatrie



Bauchaortenaneurysma-Screening-Tag

  • Klinik für Allgemein- Viszeral- Gefäßchirurgie am Diakonissenkrankenhaus
  • Dauer: 10-12 Uhr
SA, (Juni 2016)


Fortbildungsreihe "Brust Bewusst"
Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr sowie die Frauenklinik der St. Vincentius-Klinik / St. Marienklinik sind die gemeinsamen Träger des Kooperativen Brustzentrums Karlsruhe (KBK).

  • Die kostenfreien Veranstaltungen finden wechselnd in den beiden Häusern des kooperativen Brustzentrums Karlsruhe statt:
  • Diakonissenkrankenhaus – Veranstaltungssaal
  • St. Vincentius-Kliniken/St. Marien-Klinik – Großes Casino
  • Alle 3 Monate - neben dem jährlichen Infotag Ende April/Anfang Mai
  • Beginn: 18 Uhr
  • Anmeldung nicht erforderlich.
DO, (April 2017) 
Sport und Krebs
Referentin: Frau Dr. S. Perez, Oberärztin der Frauenklinik Diakonissenkrankenhaus

Diakonissenkrankenhaus – Veranstaltungssaal


St.Marien-Klinik/St.Vincentius-Kliniken Karlsruhe, EG, Raum 024

(Januar 2017)

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) – Eine Einführung in das MBSR Konzept mit einer  kleinen Achtsamkeitübung für den Alltag. 
Referentin: Frau B. Werner – Durlacher Schule – Institut für  Achtsamkeit
St.Marien-Klinik/St.Vincentius-Kliniken Karlsruhe, Großes Casino



Vorträge in den Räumen der IHK
  • Haus der Wirtschaft, IHK
  • Beginn: s. u.
SA, 11 Uhr (November 2016)
Burnout und Depression
Infos über zu viel Stress bei der Arbeit, Überbelastung und zu wenig Schlaf


SA,
(13.Mai 2017), 9-14 Uhr
Patiententag der 3 Karlsruher Frauenkliniken über gynäkologische Krebserkrankungen, aktuelle Therapieformen und Unterstützungsmöglichkeiten.


Vorträge im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche
Mit dieser Informationsveranstaltung will die Klinik über das Thema „Inkontinenz“ informieren und Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten aufzeigen. Verschiedene Referenten sprechen in kurzen
Abschnitten über unterschiedliche Themen und Aspekte der Inkontinenz. Im Anschluss an die Vorträge stehen die vortragenden Ärztinnen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

  • Frauenklinik der St. Vincentius-Kliniken
  • Beginn: 14.30 Uhr

SA, (Juni 2016)
Referentinnen:
Dr. med. Kirsten Thiele, Oberärztin an der Frauenklinik und Leiterin des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums Dr. med. Momoko Nagata, Fachärztin für Chirurgie an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie und stellvertretende Leiterin des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums.