Kastanienmarkt
Flohmärkte und kostenlose Veranstaltungen in und um Karlsruhe

Stadtwerke Karlsruhe


Kundencenter der Stadtwerke Karlsruhe
Kaiserstraße 182 (zwischen Europaplatz und Mühlburger Tor)
76133 Karlsruhe-Innenstadt

Stadtwerke Karlsruhe
Hermann-Veit-Straße 6
(gegenüber SVK Beiertheim)
76135 Karlsruhe

Stadtwerke Karlsruhe
Daxlander Straße 72
76185 Karlsruhe


(abweichende Orte werden angegeben)

www.stadtwerke-karlsruhe.de


Die Vorträge dauern jeweils ca. 60-90 Minuten.
Aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse im Vortragsraum finden Sie sich bitte rechtzeitig ein. Einlass ist jeweils 15 Minuten vor Beginn.
Eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich (wenn nicht anders angegeben).
Der Eintritt bzw. die Teilnahme ist kostenfrei.

Alle Termine ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit !!!



Strommessgeräte leihen
Strommessgeräte können im Kundencenter der Stadtwerke kostenlos ausgeliehen werden.





Abgelaufene/Wiederkehrende Veranstaltungen, noch ohne aktuellen Termin



Mobilitätstag

SA, 1.Juli 2017, 11.45-17.15 Uhr
Friedrichsplatz
76133 KA-City
An diesem Aktionstag präsentieren die Stadtwerke gemeinsam mit Partnern umweltschonende Zweiräder und Fahrzeuge auf dem Friedrichsplatz. Neben vielen Infoständen gibt es Elektromobilität auch zum Ausprobieren.
https://www.stadtwerke-karlsruhe.de/swk/veranstaltungen/termine/2333844303.php


 
Brunnen-Bilder aus der Stiftung Benno Huth - Aktuelle Sonderausstellung
Jeden MI, 15 -17 Uhr (22.November 2017-28.Februar 2018)
Vor fast einem Jahr hat der Karlsruher Künstler Benno Huth 23 seiner schönsten Karlsruher Brunnenbilder den Stadtwerken Karlsruhe GmbH als Stiftung überlassen. Diese unverwechselbaren Bilder sind jetzt im Wasser- und Brunnenmuseum zu sehen.


Das Wasser- und Brunnenmuseum der Stadtwerke Karlsruhe befindet sich im geschichtsträchtigen Wasserwerk Durlacher Wald. Dort haben Mitarbeiter der Wasserwerke interessante Exponate aus Technik, Kunst und Geschichte zusammengetragen und lassen die Entwicklung der Karlsruher Trinkwasserversorgung Revue passieren.

Die zahlreichen Karlsruher Brunnen als wichtige Gestaltungs-elemente, als Trinkwasserquellen, aber auch als Orte der Begegnung, haben den Künstler Benno Huth besonders inspiriert. Dargestellt sind die schönsten und bei den Bürgern beliebtesten Brunnen der Stadt. Die Gemälde zeigen daher auch einen Querschnitt der Karlsruher Bevölkerung: Mütter mit Kinderwagen, spielende Kinder, Skater, Hundeführer, Radfahrer, Liebespaare, Studenten, Arbeiter und Obdachlose. Diese  charakteristischen Gestalten sind untrennbar mit dem Schaffen von Benno Huth und seiner Sicht auf Karlsruhe verbunden.



Smart Metering: Einsatz intelligenter Messsysteme
DI, 6.März 2018, 18-19.30 Uhr 
Kundencenter Kaiserstraße 182,
76133 KA 

Das Messstellenbetriebsgesetz fordert den Einsatz von intelligenten Messsystemen und moderne Messeinrichtungen. In den nächsten Jahren werden die bisherigen Zähler durch diese neue Technologie abgelöst. Ihr Einsatz ermöglicht den Kunden maximale Verbrauchstransparenz über alle Sparten hinweg. Der Netzbetreiber kann mit ihnen z. B. Windkraft- und Solaranlagen gezielt steuern. Mit dem Einsatz der intelligenten Messsysteme leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende. Erfahren Sie mehr über Smart Metering, das aktuelle Projekt der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen. 
Referenten:
Felix Sitter, Stadtwerke Karlsruhe; Netzservice Holger Ochs, Patrick Bertsch, Stadtwerke Karlsruhe


Unabhängig werden und Geld sparen (BHKW)
DI, 10.April 2018, 18-19.30 Uhr 
Kundencenter Kaiserstraße 182
, 76133 Karlsruhe

Mit höchst effizienten Brennstoffzellen-Heizgeräten kann man kostengünstig und effizient sowohl Wärme als auch Strom erzeugen. Ein
Blockheizkraftwerk (BHKW) lässt sich schnell und einfach installieren – und es wird auch staatlich mit bis zu 11.100 € gefördert. Auch die Stadtwerke Karlsruhe bezuschussen diese Art der Blockheizkraftwerke. Erfahren Sie, wie Sie unabhängiger werden und Geld sparen.
Referenten:
Christian Ayranci, Viessmann, Allendorf; Thomas Benz, Stadtwerke Karlsruhe


Sommerfest Energiekreis Baden in Kooperation mit den Stadtwerken Karlsruhe
 
Infostände für Bauherren und Hausbesitzer 
SA+SO, 12.+13.Mai 2018, 10-17 Uhr 
Betriebsstelle Ost der Stadtwerke Karlsruhe, neben der Einfahrt zum Messplatz

Sie wollen bauen, umbauen oder sanieren? Dann sollten Sie sich das Sommerfest mit vielen Info-Ständen und begleitenden Fachvorträgen rund um energieeffizientes Bauen und Renovieren, Dienstleistungen und Förderprogramme nicht entgehen lassen. Für Essen, Trinken und Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt.
Die genaue Vortragsübersicht entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter  www.energiekreis-baden.de

Energiewendetag Ba-Wü 2018: Handwerkswelten
Aktionstag mit Infos und Beratung rund um Energie, Heizung, Förderprogramme...
Inzwischen ist es schon Tradition: Am 3. Wochenende im September steht in Baden-Württemberg alles im Zeichen der Energie und des Klimaschutzes.

SA, 15.September 2018, 11-18 Uhr

Die Stadtwerke Karlsruhe beteiligen informieren über moderne Heiztechniken, die klimaschonende Karlsruher Fernwärme, über Ökostrom und Naturgas sowie über die zahlreichen Fördermöglichkeiten für den Einsatz von erneuerbaren Energien und effizienter Technik.
Gleich neben der Kinder-Spielstraße öffnet die KASIG die künftige unterirdische Haltestelle Marktplatz für Besucher und lädt zum "Tag der offenen Baustelle" in den Tunnel ein.

Marktplatz Karlsruhe, gegenüber der Pyramide
76133 KA-Innenstadt

https://www.stadtwerke-karlsruhe.de/swk/veranstaltungen/termine/4412417859.php



Vortragsabend: Gesundes Wohnklima, gewusst wie! Feuchtigkeit und Schimmelbildung vermeiden
DI, 16.Oktober 2018, 18-20 Uhr
Stadtwerke Karlsruhe, Daxlander Straße 72, 76185 Karlsruhe
Unser Vor-Ort-Service für Sie:
Aufstellung eines Klimamessgeräts mit anschließender Beratung durch einen Energieberater. Wie kann ich Schimmel und Feuchtigkeit beseitigen und dauerhaft vermeiden? Schimmelpilze können Ursachen von Gesundheitsproblemen sein - medizinische Aspekte. 
Referentinnen:
Dipl.-Ing. (BA) Angelika Schiller, Stadtwerke Karlsruhe
Dipl.-Ing. (FH) Marion Knoch, Gesundheitsamt Karlsruhe

https://www.stadtwerke-karlsruhe.de/swk/veranstaltungen/termine/4920417038.php


Vortragsabend: Strom Community
Di, 6.November 2018, 18-20 Uhr
Referentin Vanessa Peters von den Stadtwerken Karlsruhe erläutert, was es mit der Strom Community auf sich hat. Nicht nur Wohnungen und Autos werden geteilt, sondern auch Strom. Wir unterstützen Gebäudeeigentümer bei der dezentralen Stromerzeugung mit Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerken. Die so erzeugte Energie und den dabei entstehenden Preisvorteil leiten wir an die Bewohner und Nutzer innerhalb des Gebäudes weiter. So versorgen wir Quartiere und Mehrfamilienhäuser mit günstigem, lokal erzeugtem Ökostrom.
Stadtwerke Karlsruhe, Daxlander Straße 72, 76185 Karlsruhe

https://www.stadtwerke-karlsruhe.de/swk/veranstaltungen/termine/5401081748.php



Klimaschutzwoche
MO-FR, 26.-30.November 2018
Die Stadtwerke Karlsruhe beteiligen sich mit verschiedenen Veranstaltungen an der deutschlandweiten Klimaschutzwoche der Klimaschutz-Unternehmen. Die Aktionswoche findet in der Vorwoche zur 24. UN-Weltklimakonferenz statt und soll auf die Auswirkungen der globalen Erwärmung aber auch auf praxistaugliche Klimaschutzmaßnahmen aufmerksam machen. 
Orte und Programm werden noch bekannt gegeben.

https://www.stadtwerke-karlsruhe.de/swk/veranstaltungen/termine/7110861867.php



Volle (Wind)Kraft voraus - Der Energieberg wird repowered
DI, 27.November 2018, 18-19 Uhr
Vortrag im Kundencenter, Kaiserstraße 182
, 76133 KA
Seit 1999 wird auf dem Energieberg, dem Gelände der ehemaligen Deponie West, Strom aus Windkraft erzeugt. Von den insgesamt drei Windkraftanlagen werden nun die beiden kleineren Seewind-Anlagen mit je 750 Kilowatt Leistung durch eine 2.000-kW-Windkraftanlage der Firma Senvion ersetzt werden. 
Susanne Greschner, stellvertretende Projektleiterin des Repowering Energieberg, berichtet über das aktuelle Karlsruher Windprojekt, das sich gerade im Endspurt befindet.



Besichtigung des Wasserwerks Rheinwald in Elchesheim-Illingen (mit Bus-Transfer)  
MI, 28.November 2018, 16.30-19.30 Uhr
Wo kommt unser Trinkwasser her, wie wird es aufbereitet und warum ist es so gut? Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des größten Wasserwerks der Stadtwerke Karlsruhe in den Rheinauewäldern bei Elchesheim-Illingen. Tauchen Sie ein in die Geologie des Oberrheingrabens und lernen Sie einen der größten unterirdischen Grundwasserleiter Mitteleuropas kennen, den Oberrhein-Aquifer.

Hinweis: Im Wasserwerk ist es sehr kühl.

  • Ein kostenloser Bus-Transfer ab Kundencenter Kaiserstraße 182 steht für Sie bereit.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb ist die Teilnahme von Gruppen leider nicht möglich.
  • Um tel. Anmeldung unter Tel.-Nr. 599-2121 wird gebeten.
Referent: Erich Dürrschnabel, Stadtwerke Karlsruhe


Vortragsabend: Mein Heizkessel und Mein SolarDach: Mieten statt kaufen
MI, 28.November 2018, 18-20 Uhr 

Stadtwerke Karlsruhe, Daxlander Straße 72, 76185 Karlsruhe, Vortragsraum im Untergeschoss (10.B.S1)  

Mein HeizKessel hilft Ihnen, sofort bis zu 30 % Heizkosten zu sparen. Ohne eine Heizung zu kaufen. Das übernehmen wir zusammen mit einem Fachbetrieb für Sie, ebenso wie Planung, Abbau der alten Heizung und Installation der neuen Heizung. Wartung und Reparaturen sind auch schon drin. 
Mein SolarDach macht Sie zum Ökostromerzeuger. Wir haben uns das so gedacht: Wir machen alles, bezahlen alles und Sie zahlen nur eine feste monatliche Pacht.
Die Referenten Jens Frank und Thomas Kraus von den Stadtwerken erläutern beide Dienstleistungs-Angebote und stehen für Fragen zur Verfügung.
https://www.stadtwerke-karlsruhe.de/swk/veranstaltungen/termine/5485779512.php