Kastanienmarkt
Flohmärkte und kostenlose Veranstaltungen in und um Karlsruhe

Multikulti

CHRISTOPHER STREET DAY
SA, 1.Juni 2019
Der CSD Karlsruhe steht 2019 unter dem Motto
"Geschlecht: ☐ ja ☐ nein ☐ vielleicht ☑ wieso?"
Menschen werden in unserer Gesellschaft üblicherweise in genau zwei Geschlechter eingeteilt. Ab der Geburt werden ihnen mit dem Geschlecht Rollenbilder und Erwartungen zugewiesen, die sie ihr gesamtes Leben lang begleiten.  Woher kommt das? Brauchen wir das? Und entspricht die Einteilung in zwei Geschlechter überhaupt der Realität?  In der Geschichte waren Geschlechterbilder sehr wandelbar, so galten Männer zum Beispiel sehr lange als das weniger lustvolle Geschlecht. Viele Kulturen kennen zudem weitere Geschlechter, und auch bei uns finden sich viele Menschen nicht in den beiden binären Geschlechtern wieder.  Deshalb stellt der CSD Karlsruhe dieses Jahr die Frage: Wieso brauchen wir Geschlechter?
Wie gewohnt beginnt die Demoparade um 14 Uhr am Stephanplatz, wo im Anschluss auch die politische Kundgebung durchgeführt wird. Den ganzen Tag gibt’s auf dem Platz selbst ein Familienfest mit Unterhaltung, vielfältigen Infoständen sowie Speis und Trank.
www.csd-karlsruhe.de



MONDO - EIN FEST FÜR ALLE (bis 2017: FEST DER VÖLKERVERSTÄNDIGUNG)

SA, 29.Juni 2019, 12-22 Uhr
Stephanplatz
(hinter der Postgalerie)
76133 Karlsruhe
Veranstalter: ibz mit Unterstützung der Stadt Karlsruhe und der Mitwirkung von vielen ausländisch-deutschen Vereinen aus Karlsruhe
Das Fest der Völkerverständigung auf dem Stephanplatz zeigt zum 34. Mal die kulturelle Vielfalt in der Stadt Karlsruhe. Ausländisch-deutsche Vereine und Institutionen präsentieren sich mit Ständen und einem vielseitigen Kulturprogramm. Sie informieren über aktuelle Projekte, Aktivitäten und Veranstaltungen zur interkulturellen und internationalen Arbeit in Karlsruhe. Überall werden Spezialitäten aus aller Welt angeboten.
www.ibz-karlsruhe.de



3. India Summer Days 2019

13.Juli 2019, 11-22 Uhr
14.Juli 2019, 11-20 Uhr
Indien - und das mitten in Karlsruhe! Unter dem Motto "Baden-Württemberg trifft Maharashtra" präsentiert sich ein Stück Indien in der Günther-Klotz-Anlage. Dort finden wieder - parallel zum Vor-Fest - die India Summer Days statt. Ob Tänze, Musik, Filme, Yoga oder typischer indischer Basar mit vielfältigen Angeboten, Besucher können mitten in Karlsruhe die große Vielfalt Indiens auf authentische Art und Weise erleben.
Günther-Klotz-Anlage
76135 Karlsruhe
www.indiasummerdays.de




Abgelaufene/Wiederkehrende Veranstaltungen, noch ohne aktuellen Termin



Internationales Straßenfest


Altstadt
72213 Altensteig

INKA (Internationaler Arbeitskreis Altensteig) feiert ein Fest der Völkerverständigung und des friedlichen Zusammenlebens vieler Nationen in unserer Stadt. Es ist zugleich ein Stadtfest für die Anwohnerinnen und Anwohner und ein internationales Fest für viele Gäste, ein Fest vieler Nationen für ein Publikum aus vielen.
https://www.altensteig.de/de/Entdecken/Veranstaltungen/Feste+M%C3%A4rkte/Stra%C3%9Fenfest



Klima­schutz lebt Integra­tion - Der türkisch-deutsche Umwelttag
SA, 15. Oktober 2016, 14-18 Uhr
Zum Abschluss der Klima­kam­pa­gne 2016 wird der Fried­richs­platz bunt und lebendig: Am Samstag, den 15. Oktober, findet dort der erste Türkisch-Deutsche Umwelttag in Karlsruhe statt. Die türkisch-deutsche Umwelt­or­ga­ni­sa­tion Yeşil Çember und der städtische Umwelt- und Arbeits­schutz haben gemeinsam mit türkischen und deutschen Initia­ti­ven ein vielfäl­ti­ges Programm für alle Karls­ru­he­rin­nen und Karls­ru­her zusam­men­ge­stellt - von selbst herge­stell­ten Köstlich­kei­ten über Mitmach-Angebote, Spiele und Infor­ma­tio­nen für Jung und Alt rund um Klima­schutz und Umwelt bis hin zur Auflösung des diesjäh­ri­gen Klima-Gewinn­spiels. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich inspi­rie­ren für Ihren eigenen klimaf­reund­li­chen Alltag.  

Fried­richs­platz
76133 Karlsruhe

https://www.karlsruhe.de/b3/natur_und_umwelt/klimaschutz/karlsruhemachtklima/klimaschutztage2016



FOLKLORIA 2017
8.-10.September 2017 (nächste: 2019)

Mit rund 40 Tanz- und Musikgruppen aus 20 Ländern heißt die FOLKLORIA 2017 die Welt der Folklore in der badischen Fächerstadt willkommen.

Eingeladen hat Veranstalter wirkstatt e.V. Tanz- und Folkloregruppen u. a. aus den Gastländern Spanien, Kroatien, Serbien, Griechenland und Italien. Auch in diesem Jahr darf sich das Publikum in Karlsruhe und der Region also erneut auf ein facettenreiches Festivalprogramm mit den unterschiedlichsten Folklore-Wurzeln auf stimmungsvoll beleuchteten Tanz-, Musik- und Erlebnisflächen freuen. Dazu gibt es wie immer die Möglichkeit, aktiv am Festivalgeschehen teilzunehmen: Spannende Tanzworkshops mit erfahrenen Tanzleitern zu Kreistänzen, Folkloretänzen aus den Balkanländern oder auch Tribal Style Dance, einer Fusion orientalischer und indischer Tanzelemente, vermitteln den Teilnehmern auf unterhaltsame Weise die unterschiedlichen Tanzstile, die in lockerer Runde ausprobiert werden – mit und ohne Vorkenntnisse.

Die enge kulturelle Verbundenheit Badens mit dem Elsass spiegelt sich in der Kooperation mit dem >Festival du Houblon<: aus dem traditionellen Hopfenfest in Haguenau entwickelte sich ein Treffpunkt der Rhythmen und Farben dieser Welt. Die FOLKLORIA spannt den Reigen über den Rhein und bietet am 27.August einen Busshuttle zum großen Festakt.

Zudem lädt Veranstalter wirkstatt e.V. die Heimattage Baden-Württemberg 2017 zu sich ein: Der große Landesfestumzug wird am FOLKLORIA-Sonntag mit SWR-TV-Liveübertragung direkt auf dem Festivalgelände durchgeführt.
Tanz-, Musik-, und Erlebnisflächen auf dem Friedrichsplatz und im Nymphengarten

www.folkloria.de



AFRIKA-TAG:
Ein Tag für Saponé Marché
SO, 24.Juni 2018

Förderkreis Burkina Faso e.V.
Gemeindehaus St. Ulrich
Große Kirchenstraße 5
76287 Rheinstetten-Mörsch

www.rheinstetten.de

www.burkinafaso.st-ulrich-moersch.de



27. African Summer Festival  
 
DO, 12.-SO, 15.Juli 2018
DO+FR 10-23 Uhr
SA 12-23 Uhr
SO 12-22 Uhr

Rund um das Schloss Gottesaue bieten zahlreiche Stände einen Einblick in die Handwerks- und Kunsthandwerks-Kultur verschiedener afrikanischer Länder, daneben gibt es afrikanische kulinarische Spezialitäten, Trommel- und Tanzworkshops, Modenschauen, Kleinkunst, eine Cocktailbar und natürlich Musik.

Bei diesem jährlich stattfindenden afrikanischen Kultur-Festival ist große Abwechslung durch das Mitwirken von repräsentativen Musik- und Tanzgruppen verschiedener afrikanischer Länder gewährleistet. Diese bringen den Besuchern ihre jeweilige Lebensweise immer wieder schwungvoll näher. Das afrikanische Ambiente wird durch Musik, Animationen und gutes Essen bestimmt.

• Autoparkplatz: Messplatz, Durlacher Allee 66, 76137 Karlsruhe
• Mit Straßenbahn Linie 6 direkt zum Festival-Park: Haltestelle "Hochschule für Musik" am Schloss Gottesaue.


Otto-Dullenkopf-Park
Am Schloss Gottesaue 4
76131 Karlsruhe

https://www.africansummerfestival.de/index2.html



African Summer 2017 – Hilfe für Afrika
SA+SO, 11.+12.August 2018, 11-19 Uhr

Afrikanische Lebensfreude für Leben in Afrika – mit einer bunten Mischung aus Markt, Musik, Tanz, Information und kulinarischen Genüssen will die Straußenfarm Mhou in Rülzheim (Südpfalz) mit dem „African Summer“ auf die Probleme und Nöte der Menschen in Afrika aufmerksam machen.

Diesen Menschen und Gruppen, die selbstlos und unermüdlich helfen, ist das Fest gewidmet, das bereits zum vierten Mal stattfindet mit Hilfsprojekten für Afrika, Musik und Trommeln, bunten Waren und exotischem Essen, dazu Geschichten und Bilder von der Wiege der Menschheit - ein Stück Afrika - ganz nah.

Mit dem Tamtam Magic Orchestra, den World Tambours, Max Bousso & the Woodoo Band, DJ Bups und viele Hilfsgruppen, die ihre Projekte in Afrika präsentieren. Dazu kulinarische Genüsse aus Ghana und dem Senegal.

Straußenfarm Mhou
76761 Rülzheim Am See
www.mhoufarm.de/veranstaltungen.html


Wenn Ihr Termine für einen Flohmarkt, eine Versteigerung, HHA o.ä. kennt, die hier unbedingt stehen sollten, schreibt mir - ich nehme sie gerne in die Liste auf!