Kastanienmarkt
Flohmärkte und kostenlose Veranstaltungen in und um Karlsruhe

Theater, Film, Kleinkunst etc.


Alle Termine
ohne
Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit
!!!


Die Adressen der jeweiligen Veranstaltungsorte finden Sie am Ende der Liste!


DER „TATORT“ BEI FREIEM EINTRITT IN DER KURBEL

Der Kult-Krimi im großen Saal 1 auf einer 60 m2 Leinwand bei feinstem Suround-Sound. Jeden Tatort-Sonntag (vorausgesetzt es läuft ein Tatort im Ersten) ab 20 Uhr - natürlich komplett werbefrei. Wer Lust hat, kann danach noch lange mit anderen Krimifans über den Film diskutieren. Denn parken können Sie von 18.30-24 Uhr für nur 1 Euro eine Geh-Minute entfernt im Parkhaus Passagehof. Der Eintritt ist auf allen Plätzen frei!
Also, gleich hier www.kurbel-karlsruhe.de Plätze reservieren oder anrufen unter 0721/83185300.
Bei Online- oder Telefonreservierung wird eine Reservierungsgebühr von 1 Euro pro Platz fällig.



DER „TATORT“ BEI FREIEM EINTRITT IN DER GALERIE BENTO

Sonntags, 20.15 Uhr
Öffentlicher Fernsehabend



DER „TATORT“ BEI FREIEM EINTRITT IN DER ZWIEBEL
Sonntags, 20.15 Uhr
Öffentlicher Fernsehabend


DER „TATORT“ BZW. "POLIZEIRUF" IN DER ALTEN HACKEREI
Sonntags, 20.15 Uhr
Öffentlicher Fernsehabend


DER „TATORT“ IM BIERGARTEN BEIM SCHUPI
Sonntags, 20.15-21.45 Uhr
(Mai-September)
Schupi - Restaurant-Biergarten-Veranstaltungen-Hotel
http://kalender.karlsruhe.de/kalender/db/termine/kultur/sonstiges/tatort_beim_schupi_im_biergarten.html





WICHTIGE ADRESSEN


Alte Hackerei
Alter Schlachthof 11
, 76131 Karlsruhe
, 0721 6277323
www.altehackerei.de


Badisches Staatstheater

Baumeisterstraße 11,
76133 KA-Südstadt, 0721/3557-0
www.bstaatstheater.de


Beim Schupi - Restaurant-Biergarten-Veranstaltungen-Hotel
Durmersheimer Straße 6, 76185 KA-Grünwinkel, 0721/55 94-0 oder 0721/55 12 20
www.schupi.de

Canisiushaus

Augartenstraße 51, 76137 KA-Südstadt, 0721/389124

www.mitte-sued-ka.de/mitte-sued/wir/canisiushausverein


Emmaus-Gemeinde
Königsberger Straße 35, KA-Waldstadt, 0721/968910

www.emmausgemeinde-karlsruhe.de


Ev. Christusgemeinde Südpfarrei
Reinhold-Frank-Straße 48a (Albert-Schweitzer-Saal), 76133 KA
-Weststadt (Mühlburger Tor)

Galerie Bento
Werderstraße 35, 76133 KA-Südstadt, 0721/17 47 906
www.bento-bar.de


HfG, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Lorenzstraße 15, 76135 KA-Südweststadt, 0721/8203-0
www.hfg-karlsruhe.de


Filmpalast am ZKM

Brauerstraße 40, 76135 KA
-Südweststadt, 0721/20 59-200 + 201
www.filmpalast.net

Jakobustheater in der Fabrik

Kaiserallee 11,
76133 KA-Weststadt, 0721/854 245
www.jakobus-theater.de


Kammertheater Karlsruhe

An verschiedenen Orten, 0721/24133
www.kammertheater-karlsruhe.de


Kinemathek Karlsruhe, Studio 3
Kaiserpassage 6, 76133 KA-
Innenstadt/West, 0721/9374714
www.kinemathek-karlsruhe.de


Kino Kulisse
Am Dickhäuterplatz 16, 76275 Ettlingen, 07243/330633
www.kulisse-ettlingen.de


Kino Kurbel

Kaiserpassage 6, 76133 KA-Innenstadt/West, 0721/83 18 53 00
www.kurbel-karlsruhe.de


Kino Schauburg
Marienstraße 16, 76137 KA-Südstadt
, 0721/3500018
www.schauburg.de


Kino Universum
Kaiserstraße 152-154, 76133 KA-City, 0721/16 10 80
www.kinopolis.de/ka/das_kino_kac


Kulturhaus Mikado
Kanalweg 52, 76149 KA-Nordstadt, 0721/609 003 16
www.mikadokultur.de

Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe
Alter Schlachthof 35
, 76131 KA-Oststadt, 0721/96405-0
www.tollhaus.de


Landratsamt Karlsruhe
Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe
www.landkreis-karlsruhe.de

Marktplatz Heppenheim

Altstadt, Großer Markt, 64646 Heppenheim

www.heppenheim.de


marotte-Figurentheater

Kaiserallee 11,
76133 KA-Weststadt, 0721/84 15 55
www.marotte-figurentheater.de


Sandkorntheater

Kaiserallee 11,
76133 KA-Weststadt, 0721/84 89 84
www.sandkorn-theater.de


St.Josef-Kirche
Eichelbergstraße 1, 76189 KA-Grünwinkel, 0721/
957 3193
www.kath-karlsruhe.de/kath/seelsorgeeinheiten/karlsruhe-suedwest/st.josef-gruenwinkel


Städt. Klinikum Karlsruhe, Zentrum für Kinder und Frauen im Haus S
Moltkestraße 90, 76133 KA-Innenstadt/West,
0721/9740
www.klinikum-karlsruhe.com


Stadt­­­­­­bi­blio­thek Karlsruhe
Stände­haus­­­­straße 2, 76133 Karlsruhe, 0721/
133-42 58
www.karlsruhe.de/b2/bibliotheken/stadtbibliothek/staendehaus.de

Stadt­teil­­­­­­bi­blio­thek Neureut

Rubens­straße 21, 76149 Karlsruhe,
0721/7 81 89 76
www.karlsruhe.de/b2/bibliotheken/zweigstellen/bib_neureut/ver_neureut.de


Theater "die insel"
Karlstraße 49b, 76133 KA-Südweststadt, 0721/3557-0
www.bstaatstheater.de


Theater "Die Käuze"

Königsberger Straße 9, 76139 KA-Waldstadt, 0721/684 207
www.kaeuze-theater.de


Theater "Die Spur"

Kronenplatz 1,
76133 KA-Innenstadt/Ost, 0721/86 55 44
www.theaterdiespur.de


Theater in der Orgelfabrik

Amthausstraße 17-19, 76227 KA-Durlach, 0721/476 2716
www.karlsruhe.de/kultur


Volkshochschule (vhs) Karlsruhe e.V.
Kaiserallee 12e, 76133 KA-West, 0721/985 75-0

www.vhs-karlsruhe.de


Volkstheater d’Badisch Bühn
Durmersheimer Straße 6, 76189 KA-Grünwinkel, 0721/ 552 500
www.badisch-buehn.de


Wohnstift Rüppurr (Joseph-Keilberth-Saal)

Erlenweg 2, 76199 KA-Rüppurr,
0721-8801-1
www.wohnstift-ka.de


ZKM (Zentrum für Kunst und Medientechnologie)
Lorenzstraße 19,
76135 KA-Südweststadt, 0721/8100 1200
www.zkm.de


Die Zwiebel
Durlacher Allee 24, 76131 Karlsruhe,
0721/7228687
www.diezwiebel.net

Z10
Zähringer Straße 10, 76131 KA-Innenstadt/Ost,
0721/375447
www.z10.info
       

 
Abgelaufene/Wiederkehrende Veranstaltungen, noch ohne aktuellen Termin


LANGE NACHT DER SPRACHE
Freitag, 13.Juli 2012, 18-23 Uhr


Erstmals findet in der Volkshochschule Karlsruhe diese Veranstaltung mit Theater, Musik und Brauchtum aus fernen Ländern, Traditionen und Kulturen statt.

Volkshochschule Karlsruhe
www.vhs-karlsruhe.de/index.php?id=199&kathaupt=12&knr=E81-002&katid=



FUßBALL-EM 2012 IM KINO
Der Filmpalast am ZKM überträgt alle EM-Spiele mit deutscher Beteiligung im Kino.
Mittwoch, den 13.Juni 2012 um 20.45 Uhr "Deutschland - Niederlande" und am Sonntag, den 17.
Juni 2012 um 20.45 Uhr "Deutschland - Dänemark" live auf
der großen Leinwand.
Eintrittskarten erhalten Sie kostenlos an der Kinokasse (max. 2 Stück pro Besucher).

Filmpalast am ZKM


FILMVORFÜHRUNG: DIE ZÜRCHER VERLOBUNG

Montag, 5.Mai 2014, 16 Uhr
Mit seiner turbulent-verspielten Komödie "Die Zürcher Verlobung" gelang es Helmut Käutner, einen ungewöhnlich selbstironischen Heimatfilm zu inszenieren. Mit der schelmischen Liselotte Pulver in der Hauptrolle und dem späteren Filmemacher Bernhard Wicki in der Rolle des Filmregisseurs brillant besetzt, brachte Käutner in sein Lustspiel einige sarkastische Seitenhiebe gegen die eigene Zunft unter. Hierzu gehört auch der Gastauftritt, den sich Käutner ganz im Stil Hitchcocks auf den Leib schrieb.
Der Eintritt ist frei; Gäste sind willkommen.

Wohnstift Rüppurr (Joseph-Keilberth-Saal)
www.wohnstift-ka.de




"RENDEVOUS tête-à-tête" in Rastatt
8.-10.Oktober und 17.-18.Oktober 2015
www.tete-a-tete.de



Die Provence – Ein Vortrag von Karl Briem

Donnerstag, 15.Oktober 2015, 16 Uhr

Die Provence ist eine Landschaft im Südosten von Frankreich. Sie liegt am Mittelmeer zwischen Rhônetal und Italien. Der Name Provence stammt aus der Zeit der römischen Herrschaft, vom lateinischen provincia. Als eine der ersten und am stärksten romanisierten Regionen außerhalb Italiens gehörte sie zur Provincia Narbonensis. Die Landwirtschaft ist mediterran geprägt, wobei Gemüse- und Obstanbau eine besondere Bedeutung besitzen. 
Die besten Olivenöle stammen aus den Orten am Südrand der Alpilles. Der Weinanbau profitiert vom warmen Mittelmeer-Klima sowie von der trocknenden Wirkung des Mistrals. Freuen Sie sich auf einen Vortrag über bezaubernde Landschaften, Naturwunder, malerische Altstädte und vieles mehr.

Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen.


Wohnstift Rüppurr
(Joseph-Keilberth-Saal)


Naturwunder Erde - Eine Weltreise voller Bilder, Erlebnisse und Musik: die neue Multivisionsshow von & mit Markus Mauthe
Veranstalter: Greenpeace e.V.
Montag, 1.Februar 2016
Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr, der Einlass ab 19 Uhr
.
Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.

Kulturzentrum Tollhaus
http://tollhaus.de/de/data/termin/1824/naturwunder-erde---eine-weltreise-voller-bilder-erlebnisse-und-musik.html



INTERNATIONALES STRAßENTHEATER-FESTIVAL „tête-à-tête“ in Rastatt
Akrobatik, Jonglage, Clownerie, Pantomime u.v.m.
Dienstag, 24.Mai bis Sonntag, 29.Mai 2016

Gruppen aus verschiedenen Ländern verwandeln die Barockstadt in eine einzige Bühne.

Die Tagesveranstaltungen sind weiterhin kostenlos und unter freiem Himmel.
Karten für die Abendveranstaltungen sind unter Telefon
0721-161122 oder 07222-789800 erhältlich.
Das komplette Programm finden Interessierte im Internet auf
www.tete-a-tete.de


24. "Gassensensationen"
6.+9.Juli 2016
18 Uhr
Magistrat der Kreisstadt Heppenheim

Auch 2016 erwartet das Internationale Straßentheaterfestival "Gassensensationen" wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern: Bei freiem Eintritt werden täglich zwischen ca. 18 und 22 Uhr wechselnde Vorstellungen aus den Bereichen Comedy, Clownerie, poetisches Theater und Kindertheater stattfinden. Auch eine Eigenproduktion mit Heppenheimer Laiendarstellern ist wieder fest mit eingeplant.
Die Programmbroschüre gibt es ab Mitte Juni 2016. Nähere Infos zum Festival gibt es beim Stadtmarketing, Telefon 06252-13 12 42

Marktplatz
64646 Heppenheim


THEATERFEST IM BADISCHEN STAATSTHEATER
Samstag, 17.September 2016, 11-19 Uhr
Eröffnung der Spielzeit 2016/17
Bühnenführungen, Kostümversteigerung, offene Proben, Kinderprogramm, Speisen & Getränke und vieles mehr (im ganzen Haus)

www.staatstheater.karlsruhe.de


ARD HÖRSPIELTAGE
9.-13.November 2016
ZKM bzw. HFG
Kernstück des Festivals ist der begehrte Deutsche Hörspielpreis der ARD. Die ARD-Landesrundfunkanstalten, das Deutschlandradio sowie ORF und SRF reichen ihre besten Hörspielproduktionen ein und präsentieren sie dem Publikum und einer prominent besetzten Fachjury. Neben dem Wettbewerb um den Deutschen Hörspielpreis der ARD bieten die ARD Hörspieltage 2016 wieder eine einzigartige Mischung aus Hörspielvorführungen, Live-Inszenierungen, Diskussionen und Vorträgen, Konzerten, einer "Nacht der Gewinner" und dem Kinderhörspieltag am Sonntag.

www.radio.ARD.de
www.ard.de


Greenpeace präsentiert: "Brasilien – Naturparadies am Scheideweg
"
DI, 25.April 2017, 19.30
Veranstalter: Greenpeace Karlsruhe
Neben Fußball, Samba und dem Zuckerhut ist Brasilien berühmt für seine üppige Natur. Der Biologe und Greenpeace-Aktivist Luis Scheuermann hat alle wichtigen Naturräume des Landes mit der Kamera erkundet. Seine eindrücklichsten Impressionen präsentiert Luis Scheuermann jetzt zusammen mit Greenpeace in seiner Live-Fotoshow. Der Titel verrät es, auch die Bedrohungen spricht er an. Scheuermann berichtet von weiteren mutmachenden Greenpeace-Erfolgen und zeigt auf, was jeder von uns dazu beitragen kann, die letzten Naturparadiese Brasiliens zu retten.
Kulturzentrum
Tollhaus


Fast Forward Science 2016
Der Webvideo-Wettbewerb für die Wissenschaft
MO, 7.Dezember 2016 bis SO, 30.April 2017

Für »Fast Forward Science« waren ForscherInnen, eingefleischte WebvideomacherInnen, KünstlerInnen, aber auch alle an der Wissenschaft Interessierte auch in diesem Jahr wieder aufgerufen, außergewöhnliche Videos zu aktuellen Forschungsthemen einzureichen, die gleichzeitig unterhalten, wissenschaftlich fundiert und verständlich sind.
Aus 116 Einreichungen hat die Jury die Preisträgerinnen und Preisträger in drei Kategorien (»Sustanz«, »Scitainmanet«, »Vision«) sowie der 48h-Challenge »Super Fast« gewählt. Zudem wurde gemeinsam mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erstmals der Spezialpreis »MeerWissen« für Jugendliche vergeben. Das YouTube-Publikum durfte seine eigenen Favoriten mit dem »Community Award« auszeichnen. Am 6.Dezember 2016 wurden die Preisträger des mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Wettbewerbs im Rahmen des 9. Forums Wissenschaftskommunikation in Bielefeld geehrt.

Da die Ausstellung über die ZKM | Bibliothek zugänglich ist, gelten folgende Öffnungszeiten:
MO geschlossen
DI - FR 10–19 Uhr
SA & SO 13–18 Uhr
ZKM_Medialounge


5. Woche gegen Rassismus Karlsruhe
10.-26. März 2017
Dabei wird es wieder ein umfang­rei­ches und abwechs­lungs­rei­ches Programm mit Vorträgen, Filmen, Konzerten, Theater und vielen anderen Aktions­for­men geben.
https://www.karlsruhe.de/b1/kultur/interkultur/gegenrassismus.de


Kinofilm "Wir sind die Neuen" 
12.Mai 2017, 16.30 Uhr   
Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zum Gespräch rund um den Film und das Thema „Graue Haare – buntes Leben". 
Leitung: Sr. Eva-Maria Schaffner, Volker Schwab 
Eintritt frei!

Kino Schauburg


THEATERFEST bei den Schlossfestspielen Ettlingen
SO, 28.Mai 2017, 14 Uhr
Schloss Ettlingen, Schlossplatz
76275 Ettlingen
http://www.veranstaltung-baden-wuerttemberg.de/schlossfestspiele-ettlingen-theaterfest-qqa2740991a 


12. Intern. Straßentheaterfestival mit Figuren
SA, 22.Juli 2017, 11-18 Uhr
Fußgängerzone Pforzheim
Ca. 30 kostenlose Vorstellungen mit Marionetten, Großfiguren, Tischfiguren, Stelzenläufern, Handpuppen und Klappmaulfiguren.

www.figurentheater-pforzheim.de