Kastanienmarkt
Flohmärkte und kostenlose Veranstaltungen in und um Karlsruhe

Sammlung & Abholung

http://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste/abfall/termine.de

Altpapiersammlungen 

https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste/abfall/termine/altpapiersammlung
Siehe auch im Menue links:
Sammeln & spenden, Unterseite Altpapiersammlungen in Daxlanden  


Sperrmüllabfuhren

Die festge­leg­ten Termine erfahren Sie im Abfuhr­ka­len­der oder über die Behör­den­num­mer 115.
Eine vollständige Übersicht mit den Sperrmüllterminen aller Straßen liegt jeweils dem KURIER/StadtZeitung etwa Mitte Dezember bei.

https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste/abfall/dienstleistungen/sperrmuell_auf_abruf
(Im
Abfallkalender die Straße eingeben, damit die Abholtermine angezeigt werden)


Sperrmüllabholung auf Abruf

http://web3.karlsruhe.de/service/abfall/sperrmuell_abruf/index.php

Einen neuen Service bietet das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) Bürgerinnen und Bürgern
für ausrangierte Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspüler, Herde oder Kühlschränke an.
Karlsruherinnen und Karlsruher für diese Haushaltselektrogroßgeräte nicht mehr auf den Sperrmüll warten,
AfA-Mitarbeiter holen diese kostenlos auf Abruf vor den Häusern ab. Das AfA weist darauf hin, dass Geräte der Unterhaltungselektronik hier nicht dazu gehören.
Zur Abholung können die privaten Haushalte in Karlsruhe den neuen Service zwei Mal jährlich in Anspruch nehmen.
Für einen Termin dazu können sich die Bürgerinnen und Bürger jeweils montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr telefonisch beim AfA unter der Rufnummer 0721/133-1003 anmelden. Das AfA-Team teilt den Anrufern sofort mit, wann die Geräte abgeholt werden. In der Regel ist dies innerhalb von zwei Wochen nach Anmeldung der Fall.
Das AfA bittet, die Geräte am Abholtag bis 6.40 Uhr (in den Sommermonaten bis 6.10 Uhr) auf den Gehweg vor ihren Häusern zu stellen.


Laubsack-Aktion

Die Laubsackaktion läuft vom 16.Oktober bis 15.Dezember 2017.

 
Die Laubsäcke incl. deren Entsorgung kosten pro Stück 25 Cent. Sie sind u.a. in der Wertstoffstation Fettweissstraße/Daxlanden, den Bürgerbüros Steinhäuserstraße 22 bzw. Kaiserallee 8 und dem Umwelt­­­zen­trum in der Kronen­­straße 9 erhältlich. Auch im BUZO-Umweltzentrum sind sie abzuholen.
Sie können Laub, Gras- und Rückschnitt, Beet-Abraum in spezielle Jutesäcke füllen und
am Abholtag morgens ab 6 Uhr am Bürgersteig vor Ihrem Haus bereitstellen; Zweige können Sie mit Naturgarn zusammenbinden.
Bitte beachten Sie, dass Sie in die Laubsäcke nur kompostierbares Material eingeben!
Gebündelte Zweige werden nur bis zu einer Länge von 1,20 m mitgenommen.
In Kleingartenanlagen werden keine Laubsäcke bzw. Grünabfälle abgeholt.

http://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste/abfall/termine/laubsackaktion

 

Mehr Abfall? Abfallsack der Stadt Karlsruhe

Wenn Sie einmal mehr Abfall zu entsorgen haben als üblich, dann verwenden Sie den "Abfallsack der Stadt Karlsruhe". Sie können ihn bei verschiedenen Verkaufsstellen für 4 Euro pro Stück erwerben.

Mit Wertstoffen oder mit Restmüll befüllt, stellen Sie den Sack neben den entsprechenden Wertstoff- oder Restmüllbehälter. Die Mitarbeiter von der Müllabfuhr nehmen diesen Sack - für den Sie die Entsorgungsgebühr mit dem Kaufpreis entrichtet haben - am Leerungstag mit.

Die Abfallsäcke sind u.a. erhältlich bei:
Bürgerbüro West, Kaiserallee 8, KA-Weststadt
Bürgerbüro Süd, Steinhäuserstraße 22, KA-Südweststadt
EDEKA-Markt, Rheinstraße 17, KA-Mühlburg

http://www.karlsruhe.de/rathaus/buergerdienste/abfall/dienstleistungen/abfallsack.de