Kastanienmarkt
Flohmärkte und kostenlose Veranstaltungen in und um Karlsruhe

Mitnehmen & sparen


Gratis bzw. honoriert


Das Karlsruher Institut für Marktforschung (KIM) sucht für Befragungen im Teststudio und für Produkttests laufend Testpersonen.


Aktuell gesucht:

Blondierung:
Für Blondierungsprojekte suchen wir laufend Frauen, die sich gerne die Haare blondieren lassen möchten.

Termine und Honorar auf Anfrage.


Super-Aufheller:
Für ein Superaufhellungs-Projekt suchen wir Frauen mit Naturhaaren oder bereits blond gefärbten Haaren. Ihre Haarlänge ist maximal schulterlang.

Termine und Honorar auf Anfrage.

Hellerfärbung:
Für ein Hellerfärbungsprojekt suchen wir Frauen mit Natuhaaren oder bereits aufgehellten Haaren.
Termine und Honorar auf Anfrage.


Außerdem werden laufend neue Testpersonen für Studien aller Art gesucht.

Weitere Informationen, Termine und Honorare auf Anfrage.
Bitte melden Sie sich unter Tel: 0721/35 47 60!

Öffungszeiten für Testpersonen:
Mo-Do 9-12.30 und 13.30-18 Uhr (Fr bis 17 Uhr)

Bei Interesse und Tagesfreizeit melden Sie sich bitte bei:


KIM
Erbprinzenstraße 4-12, Haus A (beim ECE)
76133 Karlsruhe
Telefon 0721/35476-0
Fax     0721/35476-66
E-Mail info@kim-ka.de
Oder einfach vorbeikommen!


http://www.kim-ka.de/index.php?/institut/jobs/
http://kim-ka.de/wir-suchen/


Gratisangebote


Sehtestmobil

MI + DO, 22. + 23.November 2016, 9-17 Uhr
Kurz- und Weitsichtigkeit sowie Dämmerungssehen können kostenlos getestet werden.
Mitgebrachte Brillenfassungen können repariert werden.

ADAC-Haus
Steinhäuserstraße 22
76135 KA-Südweststadt


Licht-Test


Auf den ersten Blick fällt es oft nicht auf, dass die Beleuchtung des Autos fehlerhaft ist. Mal funktioniert das Bremslicht nicht, mal ist eine Glühlampe defekt, oder sie hat die falsche Lichtfarbe. Damit das Auto-Licht für die Fahrt in Herbst und Winter einwandfrei funktioniert, bieten Kfz-Betriebe vom 1.-31.Oktober 2016 den Licht-Test an. Dabei werden kleine Mängel sofort und kostenlos behoben. Nur nötige Ersatzteile und umfangreichere Einstellarbeiten müssen bezahlt werden. 
Paragrafen sorgen für gutes Licht: Die StVZO gibt genau vor, was im Rahmen des Licht-Tests zu überprüfen ist. Folgende acht Beleuchtungspunkte am Fahrzeug werden in Bezug auf Grundfunktion und Einstellung in den Prüfstellen kontrolliert:
  • Fern- und Abblendlicht
  • Nebel-, Such-und andere erlaubte Zusatzscheinwerfer
  • Begrenzungs-und Parkleuchten
  • Bremslichter
  • Schlusslichter
  • Warnblinkanlage
  • Fahrtrichtungsanzeiger
  • Nebelschlussleuchte  

http://www.kfzgewerbe.de/autofahrer/service-aktionen/aktionen/licht-test.html
www.licht-test.de


"Mach dich sichtbar": Kostenloser Fahrrad-Lichtcheck

4.Dezember 2015-30.Januar 2016
Die Aktion „Mach Dich sichtbar“ ist Teil der Karlsruher Sicherheitskampagne „Tu’s aus Liebe“, mit der die Stadt die Zahl der Fahrradunfälle deutlich senken will. Sie läuft noch bis Ende Januar.
Wer bis dahin seine Fahrradbeleuchtung bei einem der teilnehmenden Radhändler auf Vordermann bringen lässt, kann an einer Verlosung von 20 hochwertigen Gepäcktaschen teilnehmen und erhält weitere Dankeschön-Geschenke, solange der Vorrat reicht.

Bei folgenden teilnehmenden Fahrradhändlern können Interessierte den Licht-Check im Aktionszeitraum kostenfrei durchführen lassen:
Bicibene (Zur Gießerei), Gruner`s Gute Fahrräder (Pennsylvaniastraße 2), Mike´s Bike (Sophienstraße 180), MK Bikes (Bahnhofstraße 9), only highend (Veilchenstraße 12), RAD + TAT (Waldstraße 58), RADLER MARTIN (Steinstraße 23), Strebel + Co (Zirkel 27) und Velorep (Auer Straße 10).

http://presse.karlsruhe.de/db/meldungen/verwaltung/aktion_mach_dich_sichtbar_startet.html