Kastanienmarkt
Flohmärkte und kostenlose Veranstaltungen in und um Karlsruhe

Finanzen & Vorsorge

Alle Termine ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit !!!

Bund der Steuerzahler: Broschüren

Wir bieten unseren Mitgliedern umfangreiche Broschüren an wie z. B. die Ratgeber
"Senioren und Steuern" und "Berufsgenossenschaft & Gesetzliche Unfallversicherung"
- als pdf-Datei im Mitgliederbereich von www.steuerzahler.de.
Natürlich bieten wir auch für Nicht-Mitglieder kostenlose Materialien an.
http://www.steuerzahler.de/Broschueren/1590b602/


Informationen zur Schuldenregulierung/"(Verbraucher-) Insolvenzverfahrens"
2.Dienstag im Monat, 14.30-16 Uhr
Begegnungsstätte Caritashaus
Sophienstraße 33
76133 Karlsruhe


Zunächst stellt die Caritas ihre kostenlosen Hilfemöglichkeiten vor. Dazu zählt auch das Angebot der Online-Beratung: Erfahrene Schuldnerberater beantworten Fragen innerhalb von 48 Stunden kostenfrei, anonym und sicher per E-Mail. Näheres siehe auch: www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung /schuldnerberatung.

Schwerpunkt der Veranstaltung ist das Thema Insolvenz. Ein erfahrener Rechtsanwalt erläutert den Ablauf eines (Verbraucher-) Insolvenzverfahrens und zeigt den Weg zur Restschuldbefreiung in maximal 6 Jahren auf. Außerdem informiert er über Rechte und Pflichten der Schuldner in diesem Zeitraum und erläutert, welche Kosten durch das Verfahren entstehen können.

Anmeldung ist erbeten bei Brigitte Leimbach, Tel. 91243-24 oder per E-Mail: b.leimbach@caritas-karlsruhe.de

http://www.caritas-karlsruhe.de/aktuelles/termine/termine.aspx



Trennung - Scheidung - Unterhalt 
MI, 20.September 2017, 18 Uhr
Informationsabend zu den rechtlichen und wirtschaftlichen Folgen von Trennung und Scheidung von den Fachanwälten für Familienrecht Nicolai Funk und Andrea Kleinhans
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erbeten unter infoabend@nonnenmacher.de 
Nonnenmacher Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
(StraBa Haltestelle "Yorckstraße")  
76185 Karlsruhe


Abgelaufene/Wiederkehrende Veranstaltungen, noch ohne aktuellen Termin



ERBSCHAFT - STEUERN MIT HERZ & VERSTAND
Fachvortrag am 21.November 2013, 19 Uhr
Referenten:
Dr. Tobias Spanke
, Fachanwalt für Erb- und Steuerrecht
Dr. Dennis Nitsche, Geschäftsstellenleiter KIT-Stiftung
Im Anschluss informieren wir Sie über die vielfältigen Möglichkeiten, sich für Lehre und Forschung am KIT zu engagieren.

KIT-Audimax
Am Forum 1
76131 Karlsruhe

Eintritt frei, Anmeldung erwünscht unter Tel: 0721-608 45096 oder per E-Mail:info@stiftung kit edu
www.stiftung.kit.edu



ImmoKa - Karlsruher Immobilientage
Samstag + Sonntag, 11./12.Oktober 2014, 11-17 Uhr

Der Verein Immoka besteht aus 15 der führenden Maklerunternehmen der Region Karlsruhe.
Der Immobilienmarkt in Karlsruhe bietet ein vielfältiges Spektrum an attraktiven Wohn- und Gewerbeimmobilien. Von Wohnungen über Ein- und Mehrfamilienhäuser, bis hin zu Büroräumlichkeiten, sind Ihren Wünschen in Karlsruhe keine Grenzen gesetzt.

Für kostenloses Parken der Messebesucher ist gesorgt.
Stadthalle Karlsruhe

Festplatz 9

76133 Karlsruhe

www.immoka.net
www.immoka.net/immoka-messe


„Tricks und Betrügereien an der Haustür und unterwegs“
DO, 29.Oktober 2015, 15 Uhr

Das Referat Prävention der Polizei bietet an diesem Donnerstag im Siedlerheim einen Vortrag an. Darin sind unter anderem auch die Fragen nach Ängsten, die Erhebung des Sicherheitsgefühls und Informationen zum richtigen Verhalten in Sachen „Zivilcourage“ enthalten. Zielgruppe sind vor allem auch ältere Bewohner der Heidenstückersiedlung.
Eintritt frei!

Verein der Siedler und Eigenheimer Heidenstücker e.V. 
Hohlohstrasse 100
76189 Karlsruhe
www.siedlerheim-ka.de


Gespächskreis "SCHULDEN"
Jeden 2.Mittwoch des Monats (2012), 17.30-19 Uhr
Begegnungsstätte Caritashaus
Sophienstraße 33
76133 Karlsruhe


Im Gespräch mit anderen von Überschuldung betroffenen
Menschen tauscht man sich über diese schwierige Situation aus.
Immer wieder zeigt sich, dass dieser Erfahrungsaustausch wertvolle Hilfestellung bietet und zu Lösungen führen kann.

Anonymität, Vertraulichkeit und Verschwiegenheit sind seitens
des Veranstalters (Caritas) gewährleistet.
Moderator der Gruppe ist Peter Bogner, ehrenamtlicher Schuldnerberater.


Fragen oder Anregungen zu Gesprächsthemen können auch schriftlich
und damit anonym in den Gesprächskreis gegeben werden.


Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos.

http://www.insolvenz-ratgeber.de/private-insolvenz/caritas/gespraechskreis-schulden/


Die Patientenverfügung 
Dienstag, 7.März 2017, 18 Uhr 
Die Patientenverfügung und ihre Auswirkungen im Patientenalltag. Rechtsanwalt Andreas von Hornung, Karlsruhe und Pflegedienstleiter Frank Miertsch, Pforzheim 
Ort: InfoCenter am Hauptfriedhof
Haid-und-Neu-Straße 35-39
76131 Karlsruhe

http://www.friedhof-karlsruhe.de/programm/vortraege-und-informatives.html